Feuerwehr Hemer

Aus den Anfängen der kleinen Gemeinde Niederhemer wurde über die Bildung der Amtsfeuerwehr die heutige Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hemer.

Am 15. August 1946 wurde durch die Einrichtung einer „Meldestelle“ für das Amt Hemer der Grundstein für die heute hauptamtliche Wache der Feuerwehr Hemer gelegt.

Heute besteht die Feuerwehr Hemer aus einer Freiwillige Feuerwehr mit 56 hauptamtlichen und 268 ehrenamtlichen Kräften.

Die hauptamtlichen Kräfte haben mindestens die Ausbildung zum Brandmeister sowie zum Rettungsassistenten und versehen Ihren Dienst im Beamtenverhältnis auf der Feuer- und Rettungswache an der Hauptstraße 18-20.

Die Freiwillige Feuerwehr Hemer besteht aus 4 Löschzügen mit 9 Löschgruppen.

Bild: Feuerwehr Hemer